Unsere Seite auf

Hersteller, Händler und Dienstleister für Labor und Industrie

   Aktuelle Meldungen aus Labor, Analytik, Umwelt, Chemie, Life Science und Qualitätssicherung

    • Neuer Infrarot-Marker für die biologische Bildgebung
      Das fluoreszierende Protein Amrose wird für neuartige Bildgebungsverfahren genutzt. Im Rahmen einer Technologie-Plattform haben Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München diesen Infrarot-Marker mittels evolutionärer Techniken entwickelt, um verbesserte Gewebedarstellungen zu erreichen. Fluoresz...
    • Metrohm Ionenchromatographen in Empower-Software eingebunden
      Waters erweitert das Anwendungsspektrum seiner Chromatographie-Software "Empower": Ab sofort lassen sich mit Empower auch die Ionenchromatographie-Systeme von Metrohm steuern. Anwender der Waters-Software profitieren dadurch insbesondere von der Metrohm Leitfähigkeitsdetektion, mit der sich Anionen,...
    • Wirkungsweise von Tyrosinase erforscht
      Annette Rompel und ihr Team vom Institut für Biophysikalische Chemie der Universität Wien erforschen die "Bräunungsreaktion" beim Verderb von Champignons. Die Forscher konnten nachweisen, dass das dafür zuständige Enzym bereits gebildet wird, wenn der Pilz noch gar nicht verdorben ist. Das Verständn...
    • Darstellung einer molekularen Diode aus Kohlenstoff und Wasserstoff gelungen
      Weiterer Durchbruch in der "organischen molekularen Elektronik": Die erstmalige Darstellung und Einzelmolekül-Charakterisierung einer "organischen Diode" aus natürlichen Materialien ist einer Gruppe von Forscherinnen und Forschern in der renommierten Stanford University in den USA und der Gießener ...
    • Forschung für die moderne Protonentherapie ausgezeichnet
      Die Behnken-Berger-Stiftung zeichnet den Physiker Dr. Karl Zeil vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) für seine Promotionsarbeit zu einer neuartigen Beschleunigertechnologie für die Krebstherapie mit geladenen Teilchen aus. Er erhielt den mit 15.000 Euro dotierten ersten Nachwuchspreis im ...
    • Innovative Methode zur molekularen Bildgebung entwickelt
      Die Wiener Forscher der TU Wien und des AIT konnten mit ihrer Studie, die neue Anwendungsgebiete in der Diagnostik und Therapie von Krankheiten entwickelt, einen wertvollen Beitrag für die nicht-invasive bildliche Darstellung von molekularen Prozessen leisten. In der wissenschaftlichen Veröffentlich...
    • Flavone vermindern Zucker- und Fettsynthese in menschlichen Leberzellen
      Gemüse, Obst, Kräuter und Gewürze enthalten zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe. Wie ein Forscherteam um den Mediziner Andreas F. H. Pfeiffer vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) nun erstmals zeigt, beeinflussen zwei dieser natürlichen Substanzen, Luteolin und Apigenin, die intrazel...
    • Forschung zum Einsatz von Kohlendioxid als Rohstoff ausgezeichnet
      Die Professoren Walter Leitner und Jürgen Klankermayer vom RWTH-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie sind die diesjährigen Preisträger des European Sustainable Chemistry Award, ESCA. Die Wissenschaftler werden für ihre bedeutenden Beiträge auf dem Gebiet der katalytischen Umwandlungen ...
    • Tipps zum Umgang mit der neuen Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001
      Aktuell überarbeitet die Internationale Organisation für Normung (ISO) die ISO 9001, die Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Eine Arbeitsversion hat sie bereits vorgestellt, die Veröffentlichung der finalen Version ist für September 2015 geplant. Der neue Entwurf soll die Norm attraktiver machen un...
    • Pestizide in österreichischen Mineralwässern nachgewiesen
      Die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 ließ in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt 21 Mineralwasser-Proben auf Pestizide und deren Abbauprodukte, künstliche Süßstoffe und Korrosionsschutzmittel untersuchen. Das Ergebnis: In vier Mineralwässern waren die Pestizid-Abbauprodukte Me...

Abonnieren:

Empfehlen: